top of page

Bug out Vehicle Survival Fahrzeug



Ein sehr interessantes Thema aber auch mühselig da es mit einigen Vorurteilen zu kämpfen hat.

Aber der Reihe nach.


Grundsätzlich hat bzw sollte jeder mal drüber nachgedacht haben was tun bei einem Notfall sprich einem Systemkollabs?

Jetzt fragt sich der ein oder andere wofür man sowas in Europa überhaupt braucht, wir leben doch seit dem Kalten Krieg behutsam in frieden ?

Das ist alles richtig und ich hoffe auch auf die nächsten Jahrzehnte das alles so seine Ordnung behält.

Man muss aber unterscheiden können um was es sich handelt, situationsbedingt sind es nur ein paar Tage ohne Strom ? Schaft man das im Normalfall mit dem was man ohnehin schon als Vorrat hat.

Oder geht es noch eine Stufe heftiger ? ....... Naturkatastrophen wie es sich zum Beispiel vor einigen Wochen im Ahrtal zugezogen hat ? Ich möchte hier nicht relativieren oder den einen toten mit dem andern messen. Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass wenn der ein oder andere in dem Bereich vorbereitet wäre, man es etwas leichter hätte Fluchtrucksack Fahrzeug usw.

Den der fall hat gezeigt das viele im Fall Ahrtal sich in die umliegenden Wälder und Hügellandschaften gerettet haben und über mehrere tage ausharren mussten !






Soweit so gut

Ein Fahrzeug das umgebaut ist und und mehrere tage ohne Probleme autark irgendwo stehen kann ist bei solch einer Situation so ziemlich das beste.


Da wir nun mal Duster Fahrer sind überlegen wir uns natürlich wie sich das überhaupt umsetzen lässt und was wirklich sinn macht.

Sollte man in eine Situation kommen wo es praktisch ist mit dem Fahrzeug zu fahren sind

Dachkörbe bzw Plattformen sehr vorteilhaft.

Eine gute bereifen hilft bei schwierigem Gelände aber auch machbar mit normalen reifen ( je nach Untergrund ).

Das Innenleben kann man individuell gestalten, mit Molletaschen oder man baut den Kofferraum komplett als Rack-System aus sprich alles ausziehbar.

CB Funkegerät Hilft bei Situationen wenn das Telefon netz gekappt ist, durch heftige Naturkatastrophen.










65 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page